Zum Kontakt
Tel. 0541 - 35760

Ob als Gewerbetreibender, Influencer oder Künstler: FUNK.TENFELDE. berät kompetent zum Internetrecht in Osnabrück

Die massive Zunahme der privaten wie gewerblichen Nutzung des Internets geht nicht nur mit vielfältigen Vertriebs- und Kommunikationsoptionen einher, sondern bringt auch in erheblichem Maße rechtliche Risiken mit sich. Das betrifft etwa das Wettbewerbsrecht und das Instrument von Abmahnungen von Mitbewerbern, geht über das Gewährleistungs- und Garantierecht bei online verkauften Waren bis hin zu möglichen urheberrechtlichen oder markenrechtlichen Fragestellungen.

FUNK.TENFELDE. zählt zu den renommiertesten Kanzleien in Osnabrück und bietet Ihnen langjährige Expertise bei sämtlichen Aspekten des Internetrechts. Wir können auf eine Vielzahl an Mandatierungen in diesem Bereich zurückblicken sowie auf einen interdisziplinären Ansatz innerhalb der Kanzlei vertrauen, sodass unterschiedlichste Aspekte einheitlich betrachtet werden können. Ein auf das Internetrecht in Osnabrück spezialisierter Anwalt nimmt sich Ihrem Problem an und zeigt Lösungswege auf.

 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

 

Was konkret leistet ein Anwalt für Internetrecht in Osnabrück?

Auch wenn viele das Internet lange Zeit als rechtsfreien Raum verstanden haben, so ist dies mit Sicherheit nicht gegeben. Gerade durch das immense Handelsvolumen und die rege Geschäftstätigkeit einzelner Akteure, die aus allen denkbaren Bereichen stammen, wurden in den letzten Jahren vielfach Richtlinien und Rechtsgrundsätze begründet, die einzuhalten sind. Zugleich kommt erschwerend hinzu, dass die Gerichte vieles noch nicht abschließend oder gar stark konträr entschieden haben. Das macht es für Laien äußerst schwierig, einen rechtssicheren Online-Auftritt ohne juristische Hilfe auf die Beine zu stellen.

FUNK.TENFELDE. stellt Ihnen bedarfsgerecht einen erfahrenen Anwalt für Internetrecht in Osnabrück zur Seite, der sich u.a. folgender Fragestellungen oder Thematiken annimmt:

• Erstellung und Prüfung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für den Onlineshop
• Prüfung der Einhaltung von Verbraucherschutzvorschriften, Fernabsatzbestimmungen sowie anderen Vorgaben aus dem Allgemeinen Zivilrecht
• Beratung rund um wettbewerbsrechtliche Fragen v.a. mit Fokus auf Bestimmungen aus dem UWG
• Prüfung und juristische Beratung rund um urheberrechtliche Fragestellungen, Abwehr von Unterlassungsansprüchen oder Schadenersatzansprüchen
• Medienrechtlich konforme Gestaltung von Verträgen, Dokumenten und Co.
• Beratung zu datenschutzrechtlichen Verfahren und Vorgaben im Zuge der DSGVO und anderer Bestimmungen
• Juristische Expertise zu Namens-, Marken- oder Domainrechten

Diese bei weitem nicht abschließende Auflistung verdeutlicht, wie hoch oftmals der regulatorische Aufwand ist, um Rechtsrisiken als Onlinehändler zu vermeiden. Für einem auf dem Onlinerecht spezialisierten Anwalt aus Osnabrück sichern Sie Ihre geschäftliche Existenz, minimieren Risiken und gewährleisten eine reibungslose digitale Geschäftstätigkeit. FUNK.TENFELDE. steht für ganzheitliche Rechtsberatung, die vor allem auf eine außergerichtliche Streitbeilegung setzt, anstatt auf gerichtliche Auseinandersetzungen.

Konkrete Fragen zum Internetrecht in Osnabrück? Lassen Sie sich unverbindlich durch FUNK.TENFELDE. beraten!

Viele Aspekte des Internetrechts, das sich aus vielen einzelnen Rechtsgebieten zusammensetzt, werden ständig angepasst oder an die Gegebenheiten angepasst. Dies erfordert eine permanente Berücksichtigung der rechtlichen Vorgaben, um kein unnötiges Risiko durch Abmahnungen und Co. in Kauf nehmen zu müssen. FUNK.TENFELDE. und ein auf Internetrecht fokussierter Anwalt aus Osnabrück nehmen sich Ihrer Sache an und geben Ihnen die Beratung, die es braucht, um einen rechtssicheren Rahmen für Ihre Onlinepräsenz zu schaffen.

Nehmen Sie die Möglichkeit wahr und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin zur juristischen Erstberatung. So erhalten Sie eine erste Einschätzung zu den wichtigen Aspekten rund um Haftungsrisiken und anderen Gefahren. Kontaktieren Sie uns jetzt und vereinbaren Sie einen Termin, um Rechtssicherheit zu schaffen.

X